Suche
Filters
schließen

Blaue Dip Dye Meeresbrisen


Das letzte Aufbäumen des Sommers findet dieses Wochenende wohl nur bei mir im Blog statt. Wenn man so aus dem Fenster sieht ist schon alles grau und verregnet- es herbstelt. Aber nichts desto trotz möchte ich euch noch ein letztes Sommer DIY zeigen. Das hat ein bisschen länger gedauert, denn ich wollte die Fotos unbedingt in Croatien am Meer machen, und da wir erst vor 2 Wochen dort waren gibt’s den Beitrag erst heute.



Du brauchst:
T-Shirt und Stoffbeutel
Blaue Stofffarbe und Farbfixierer
Plottermotiv Wal
Plotter
Kübel
Gummihandschuhe
Bügeleisen

Zuerst Gummihandschuhe anziehen und die Farbe nach Anleitung in einem Kübel anrühren. Um einen Dip dye Effekt zu erhalten, muss man das T-Shirt zuerst bis zu der Stelle eintauchen an der der Farbverlauf enden soll. Ca. 1 min warten, den Stoff etwas weiter herausziehen und wieder eine Minute warten. Je öfter man das macht umso mehr Abstufungen von hell (oben) nach dunkel (unten) erhält man (Ich wollte damit den Farbverlauf des Meeres darstellen). Mit Wasser auswaschen, in das Farbfixierbad eintauchen und trocknen lassen.


Das gewünschte Plottermotiv ausschneiden und mit dem Bügeleisen auf dem T-Shirt anbringen.
Wenn ich heute so an mir herunterschaue und das T-Shirt betrachte, dann ist doch noch ein bisschen Sommer, auch wenn es draußen nicht danach aussieht,
Lg Christina

Hinterlasse einen Kommentar
Blog Archiv
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
Newsletter