Suche
Filters
schließen

Lavendeldruck- Vintage Oma und Opa auf der Alm



Wieder mal etwas, dass ich vor langer Zeit gesehen und schon vor ewigen Zeiten ausprobieren wollte- Lavendeldruck. Wie einfach das ist und wie toll der Effekt in den derzeitigen Vintage-Hype passt ist einfach genial! Als wir dann dieses Jahr unseren Urlaub auf der Alm planten, fügte sich dann eines zum anderen und es war klar, dass meine Oma und mein Opa in Form eines Polsters wieder auf die Alm mussten.


Du brauchst:
Fotoausdruck mit einem Laserdrucker
Lavendelöl
Löffel, Klebeband
Polsterüberzug
Bügeleisen


Wenn es wichtig ist in welche Richtung das Foto auf dem Polster ausgerichtet ist, dann müsst ihr es vorher spiegeln. Den Ausdruck mit der bedruckten Seite nach unten auf den Polster legen und mit einem Klebeband fixieren. Nun das Lavendelöl vorsichtig auftragen und mit dem Löffel in kreisförmigen Bewegungen einmassieren. Dabei immer mal wieder durch vorsichtiges Anheben des Papiers checken, ob es schon ausreichend durchgedruckt wurde. Zum Schluss muss der Druck noch mit dem Bügeleisen fixiert werden, dann ist er auch bei 30° waschbar. Wer den Geruch des Lavendels nicht mag, braucht sich keine Sorgen zu machen, er verfliegt in ein paar Wochen vollständig.
Die Vintage Pölster haben auf der Alm einen Ehrenplatz bekommen,
lg Christina

Hinterlasse einen Kommentar
Blog Archiv
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
Newsletter