Suche
Filters
schließen

Polygonhippo aus Modellierbeton

Letzte Woche hatte ich euch ja schon Modelliermasse in Betonoptik vorgestellt, und das Material wirklich super zu verarbeiten ist, habe ich heute nochmal ein Projekt für euch. Sandra von Silhouette Love hat wieder eine ganz tolle Datei erstellt- das Polygonhippo.



Du brauchst
lufthärtende Modelliermasse im Betonlook
Datei Polygonhippo
Ausroller
Schleifpapier
Cutter, Plotter

Die Datei öffnen und auf die gewünschte Größe bringen. Um den Hippo auszuschneiden zuerst nur die Silhouette auf Papier ausdrucken. Die Modelliermasse in der gewünschten Stärke ausrollen, die Schablone darauflegen und mit einem Cutter ausschneiden. Nach ca. 4 Tagen ist die Form durchgehärtet (immer wieder wenden und darauf achten, dass sich die Außenkanten nicht aufbiegen).



Sollten die Kanten unregelmäßig sein noch mit einem Schleifpapier bearbeiten. Da die Modelliermasse ca. 7% schrumpft, muss der Hippo auf Vinyl nun etwas kleiner ausgeplottet werden. Datei entgittern, auf einer Übertragungsfolie aufbringen und auf den Betonhippo übertragen. Fertig ist die neue Frühlingsdeko. Ein großes Danke geht hier an Sandra, dass ich ihre Datei probeplotten durfte.
Lg Christina

Hinterlasse einen Kommentar
Blog Archiv
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
Newsletter