Suche
Filters
schließen

Upcycling- Frühling im Winter



Bei uns schneits, und das kann ich leider nicht ändern. Ich war schon bereit für den Frühling und meine kleine Tochter schwärmt schon für den Sommer. In den letzten Tagen war es so warm und in den Geschäften findet man schon überall die Frühlingsdeko. Da ich mir auch den ersten Strauß Tulpen in diesem Jahr gegönnt habe, und Upcycling gerade ein Riesenthema bei uns daheim ist, habe ich mir noch die passenden Vasen dazu gemacht und das ganz einfach aus alten Bechern vom Glühweintrinken! Das passt doch, oder? Vom Winter in den Frühling.



Du brauchst:
gebrauchte Styroporbecher (Glühwein)
dicke Gummibänder
Kochtopf mit Wasser
Küchenzange



Diesmal fällt die Anleitung wirklich kurz aus, denn alles was ihr tun müsst ist:
gebrauchte Becher abwaschen -> Gummibänder in gewünschter Höhe anbringen -> ab ins kochende Wasser damit (Achtung heiß!) -> Mit der Küchenzange etwas unter Wasser drücken -> herausnehmen -> trocknen -> Blumen rein -> fertig.



Tipp: Je fester ihr die Gummibänder herumwickelt, desto tiefer wird die Furche der Bechervasen.
Und dazu kann ich nur sagen: einfach -> cool -> Upcycling
Lg Christina

Hinterlasse einen Kommentar
Blog Archiv
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
Newsletter