Suche
Filters
schließen

Vintage - aus neu mach alt



Beim Zusammenräumen meines Büros bin ich auf alte Fotos meiner Großeltern gestoßen und ich wollte sie unbedingt in Szene setzen, damit die Fotos nicht nur in einer Kiste „rumgammeln“. Gesagt- getan und so ist ein Vintage Projekt der umgekehrten Art entstanden: aus alt mach neu!

Du brauchst:
alte Fotos
Aquarellpapier
Drucker
gekochter Kaffee in einer Schale
Schablone für Kartenanhänger oder Stanzer
Übertragungsmedium
Holzplatte
nasses Tuch



Vintage Anhänger

Zuerst die alten Fotos digitalisieren. Dies kann man entweder machen indem man die Fotos nochmal fotografiert oder einscannt. Die Bilder dann auf die gewünschte Größe komprimieren, damit man auf dem Anhänger auch etwas erkennen kann.
Anschließend das Aquarellpapier auf A4 zuschneiden, in den Drucker legen und ausdrucken. Ob ein Laserdrucker oder ein Tintenstrahldrucker verwendet wird spielt dabei keine Rolle.


Die Anhänger ausstanzen oder mit Schablone und Schere ausschneiden und danach in das Kaffeebad legen. Nach ca. 5 min entnehmen, den überschüssigen Kaffee an der Luft trocknen lassen (das gibt nochmal so richtig schöne vergilbte Ränder) und schon ist der Anhänger fertig.

Baumscheibendeko

Für die Holzplatte ist der Ausdruck des Fotos wichtig- hier muss es sich um einen Laserausdruck handeln, damit die Übertragung funktioniert. Welches medium ihr dabei verwendet ist nicht wichtig und ihr könnt sogar Lavendelöl verwenden (Lavendeldruck).
Das Foto sowie die Baumscheibe mit dem Übertragungsmedium einstreichen und gut durchtrocknen lassen. Anschließend mit einem nassen Tuch gut anfeuchten und das Papier einfach wegrubbeln. Übrig bleibt der Laserausdruck auf der Holzscheibe.

Die Baumscheibe hat mittlerweile einen Ehrenplatz in dem Haus meiner Eltern und ich freue mich jedes Mal wenn ich an dem Foto vorbei gehe!
Lg und ein schönes Wochenende,
Christina

Hinterlasse einen Kommentar
Blog Archiv
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
Newsletter