Suche
Filters
schließen
RSS

Blog Beiträge markiert mit 'Brushlettering'

Watercolor Valentinskarte



Handlettering, Brushlettering, Watercolor sind immer noch Top Trends in diesem Jahr! Und natürlich machen sie auch vor dem Valentinstag nicht halt sondern sind genau richtig! Deshalb gibt es heuer für meinen Liebsten eine selbst gemachte Karte und ein dickes Bussi aufs Bauchi!



Du brauchst:
Wasserfarben oder Aquarellfarben
Pinsel
Transparentpapier und Bleistift
leere Karte aus Aquarellpapier
Goldstift



Zuerst ein geeignetes Herz zeichnen und in einzelne Sektionen unterteilen- sozusagen zu einem geometrischen Herz machen. Das Herz auf Transparentpapier abpausen und die Rückseite mit Bleistift schraffieren. Nun das Herz auf die Karte legen und die Herzform nochmal nachmalen- dadurch lässt sich das Herz problemlos auf die Karte übertragen.



Nun sich für eine der Unterteilungen entscheiden, vollständig mit Wasser benetzen und mit der gewünschten Farbe (die zuvor mit viel Wasser verdünnt wurde) dem Rand entlang einfärben. Dabei darauf achten, dass man nur stark verdünnte Farben verwendet und diese in die zuvor aufgebrachte Wasserschicht hineinlaufen lässt. Anschließend mit der nächsten Unterteilung fortfahren, aber dabei darauf achten, dass diese nicht nebeneinander liegen um eine Vermischung der Farben zu verhindern.
Um das Schriftbild aufzubringen gleich verfahren wie bei dem Herz und anschließend mit dem Metallic Marker nachmalen.

Tipp: Um Watercolorbilder interessanter zu gestalten sollten immer ausreichend Weißräume gelassen werden.

Einen schönen Valentinstag euch allen,
lg Christina

Blog Archiv
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
Newsletter